Allgemeine Geschäftsbedingungen


V4 23-02-2022 | 13:45:55

Diese Website ist Eigentum von Health Foundation Limburg. Die Website wurde mit Kentaa erstellt, einem Produkt von Kentaa B.V. (www.kentaa.nl). Jeder, der Hart en vaat onderzoekfonds Limburg nutzt - egal zu welchem Zweck - erklärt sich mit den folgenden Bedingungen einverstanden.

Health Foundation Limburg und Kentaa sind bemüht, Fehler auf dieser Website so weit wie möglich zu vermeiden und so schnell wie möglich zu beseitigen. Kentaa ist im Rahmen ihrer Dienstleistung auf Dritte angewiesen, z. B. Hosting- und Zahlungsanbieter sowie die Schnittstellen (API) von sozialen Netzwerken.

Health Foundation Limburg und Kentaa erteilen keine Garantien bezüglich der Funktion und der Dienste dieser Website und behalten sich das Recht vor, den Dienst zu ändern oder zu erweitern. Health Foundation Limburg und Kentaa haften nicht für direkte oder indirekte Schäden gleich welcher Art, die durch die Nutzung der Website oder der darauf bereitgestellten Informationen entstehen, einschließlich der Beschädigung oder des Verlustes von Daten, Schäden an Hardware oder Programmen.

Urheberrecht

Health Foundation Limburg ist bestrebt, die Rechte an Texten, Fotos, Illustrationen, Karten, anderem Bildmaterial, (Handels-)Namen, Marken, Logos und Datenbanken zu respektieren. Die Urheberrechte, Markenrechte und/oder andere geistigen Eigentumsrechte bezüglich des schutzwürdigen Materials oder Rechts stehen dem Unternehmen zu, das diese Materialien oder Rechte verwendet. Falls Fotos, Illustrationen und dergleichen durch einen Spendensammler, Teilnehmer oder Projektleiter hochgeladen werden auf Hart en vaat onderzoekfonds Limburg, dann hat der Spendensammler, Teilnehmer oder Projektleiter die Urheberrechte von dritten Parteien an dem Material zu respektieren. Der Spendensammler, Teilnehmer oder Projektleiter stellt Health Foundation Limburg von Ansprüchen Dritter aufgrund von Verletzung von Urheberrechten frei.

Transaktionsgebühren

Zahlungsanbieter Mollie B.V. sorgt für die Abwicklung von Transaktionen über diese Website. Auf Transaktionen werden von Kentaa und Mollie B.V. Transaktionsgebühren berechnet. Health Foundation Limburg und Kentaa haften nicht für die Dienstleistung von Mollie B.V.. Im Falle einer Spende kann sich jemand an den Transaktionskosten beteiligen. Die genauen Transaktionskosten hängen vom Spendenbetrag und der Zahlungsmethode ab.

Personenbezogene Daten

Alle auf natürliche Personen zurückführbare Daten („personenbezogene Daten“) aus der elektronischen Korrespondenz mit der Website Hart en vaat onderzoekfonds Limburg werden Health Foundation Limburg und Kentaa mit größtmöglicher Sorgfalt behandeln. Health Foundation Limburg und Kentaa folgen dabei den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung („DSGV“), der Datenschutzerklärung und der Cookie-Erklärung. Health Foundation Limburg gilt stets als ‚Verarbeitungsverantwortlicher‘ und Kentaa gilt stets als ‚Verarbeiter‘ im Sinne des Artikel 4 f. DSGV. Health Foundation Limburg und Kentaa erhalten vollumfängliche Einsicht in Ihre Daten. Ihre Daten werden weder an Dritte weitergeleitet noch wird Dritten Einsicht gewährt, es sei denn, Health Foundation Limburg ist hierzu gemäß einer gesetzlichen Bestimmung, eines Gerichtsurteil oder einer behördlicher Anordnung verpflichtet. Wenn Sie die Website besuchen, eine Spendenaktion starten, sich über ein Profil auf sozialen Medien oder über eine E-Mailadresse einloggen oder eine Spende vornehmen, werden Ihre Daten registriert. Health Foundation Limburg und Kentaa und nutzen Ihre Daten zur Unterstützung beziehungsweise zur Durchführung Ihrer Spendenaktion, Teilnahme an Veranstaltungen, Verarbeitung von Spenden und um Sie über Aktivitäten und Tätigkeiten zu informieren und Sie um Unterstützung zu bitten. Falls Sie keine Informationen von Health Foundation Limburg erhalten möchten oder sich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschweren möchten, nehmen Sie bitte Kontakt auf über: m.kooman@hfl.nl. Sie können sich von Newslettern und E-Mailings auch abmelden über den Abmelde-Button, den Sie am Ende jeder E-Mail finden.

Wenn sich herausstellt, dass eine Person, die aus welchem Grund auch immer, personenbezogene Daten auf der Website hinterlässt, Hart en vaat onderzoekfonds Limburg jünger ist als 16 Jahre, wird Health Foundation Limburg, innerhalb der zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten überprüfen, ob diese Daten mit Zustimmung eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten abgegeben wurden. Falls eine Zustimmung nicht vorliegt, wird Health Foundation Limburg die personenbezogenen Daten nicht verarbeiten.

Auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet stets unsere Datenschutzerklärung Anwendung. Die Datenschutzerklärung können Sie hier einsehen.

Cookies

Cookies sind ein wesentlicher Bestandteil des Internets. Cookies sind kleine Informationseinheiten, die Ihr Browser auf Ihrem Computer speichert. Kentaa verwendet die Informationen in Cookies, um den Besucher bei einem späteren Besuch zu erkennen und personalisierte Inhalte anzubieten und dem Besucher seinen Besuch dadurch angenehmer zu gestalten. Cookies werden auch verwendet, um statistische Daten zu erhalten. Beim Setzen von Cookies handeln Health Foundation Limburg und Kentaa im Einklang mit Artikel 11.7 des niederländischen Telekommunikationsgesetzes und het Cookie Statement.

Löschen von Inhalt

Health Foundation Limburg und Kentaa behalten sich das Recht vor, unangemessene oder urheberrechtliche Informationen, die von Nutzern auf der Website veröffentlicht werden, ohne vorherige Nachricht (teilweise) zu löschen, ohne sich hierdurch schadensersatzpflichtig zu machen.

Sprache

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind in niederländischer Sprache erstellt und ins Englische und Französische und Deutche übersetzt. Bei Unterschieden zwischen der französischen, englischen oder deutscher Version einerseits und der niederländischen Version andererseits, geht die niederländische Version vor. Sämtliche in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen verwendeten Begriffe sind als Begriffe des niederländischen Rechts und in Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung auszulegen.